WeSoft EDV-Dienstleistungen - Startseite

Lösungen

WeSoft EDV-Dienstleistungen

Webmaster     (c) 2016-2017 Christian Weilguny, WeSoft EDV-Dienstleistungen

Hier gibt's die Lösungen:
In einem Server sollen Festplatten für den
Dauerbetrieb verwendet werden.
Diese sind normal mit dem Siegel '24x7' gekennzeichnet.
Hier gibt's die Lösungen:
Windows kann in den seltensten Fällen korrekt und
ohne Nachbearbeitung mittels Update auf eine neue Version gebracht werden.
Bitte immer eine saubere Neuinstallation bevorzugen.
Hier gibt's die Lösungen:
Wenn Sie 'alte' Hardware haben,
dann bieten Sie diese Schulen an,
die können diese Hardware in der Regel
immer brauchen.
Hier gibt's die Lösungen:
Mehrere kleine Festplatten können unter
Win 8 und Win 10 als Speicherpool definert werden,
das heisst, man kann diese Platten
unter einem Laufwerksbuchstaben verwenden
Hier gibt's die Lösungen:
Bei ERP-Softwarelösungen ist der Wartungsvertrag
ein wesentlicher Kostenfaktor. Sie sollten überprüfen,
ob 5 Jahre Wartungsvertrag sich noch innerhalb
des Verkaufspreises bewegen.
Hier gibt's die Lösungen:
Eine 'gespiegelte' Platte ist KEINE Sicherung.
Spiegelung hilft nur als Ausfallsicherung aber nicht, wenn
der Rechner als ganzes nicht mehr zur Verfügung steht
(Diebstahl, Feuer, etc.).
Hier gibt's die Lösungen:
Wenn ein Betrieb/Büro durch Feuer vernichtet wird
oder die EDV durch Einbrecher beschädigt wird
nützt keine im Büro aufbewahrte Sicherung, dann
muss die Sicherung an einem externen Ort aufbewahrt werden.
Hier gibt's die Lösungen:
Achten Sie beim Kauf von Komplettsystemen oder Prozessoren
immer auf die volle Prozessorbezeichnung.
Sogenannte "Prozessorfamilien" können im Preis bis zum Vierfachen differieren.
Hier gibt's die Lösungen:
Manche Hersteller verwenden auf sogenannten 'SOC'-Computern (System on a Chip)
rücksichtslos kleine Flashspeicher als Festplatte.
Achten Sie beim Kauf immer auf eine Mindesgrösse von 64Gb für Windows-Systeme.
Hier gibt's die Lösungen:
Seit Windows 10 kann auch auf dem Desktop-Betriebsystem eine
regelmäßige automatische Sicherung eingerichtet werden.
Hier gibt's die Lösungen:
Um die Echtheit von Links in Emails zu prüfen fahren Sie mit der Maus über
den Link (ohne zu klicken), dann erscheint das tatsächliche Ziel des Links
in einer kleinen Blase.